Die Schneidezähne im menschlichen Gebiss dienen in erster Linie dem erstmaligen Abbeißen der jeweils zu sich genommenen Nahrung, um diese anschließend mit den restlichen Zähnen kauen zu können und gehören im Vergleich zum Backenzahn der Gruppe der so genannten Frontzähne an.

Der Schneidezahn befindet sich im vorderen Areal des Kiefers und ist aus dem oben bereits benannten Grund sehr scharf. Im menschlichen Gebiss kommen diese in jeweils doppelter Ausführung im Unter- und Oberkiefer vor. Aufgrund dieses für die Nahrungsaufnahme essentiellen Charakters empfiehlt sich hierbei besonderen Wert auf die entsprechende Zahnpflege zu legen, um dem eventuellen Befall durch Karies erfolgreich vorbeugen zu können. Da die möglichst gerade Stellung dieser Zähne von entscheidender Bedeutung ist, empfiehlt sich bei, in der Kindheit auftretenden Fehlstellungen der Einsatz einer Zahnspange. Zudem kann es zu weiteren Beschädigungen von Schneidezähnen kommen. Kommt es zur so genannten Schmelzabsplitterung an diesen Zähnen so können hier unter Umständen Mittel des Zahnersatzes zum Tragen kommen, um den ursprünglichen Zustand optisch wiederherstellen zu können.

Solcher Zahnersatz sollte vor allem dann in Erwägung gezogen werden, befindet sich diese Beschädigung im Oberkiefer, da diese Zähne bei jeder Mundöffnung, wie Sprechen, Lachen sowie der Nahrungsaufnahme in besonderem Maß ersichtlich erscheinen. Solche Vorfälle können neben der oben bereits angesprochenen Schmelzabsplitterung zudem unter anderem ein flächenhafter Defekt der Schneidezähne oder eine entsprechende Verfärbung an einem Schneidezahn sein, welcher als durchaus störend empfunden werden kann.

Zahnschmerzen an diesen Zähnen kann aufgrund des häufigen Gebrauchs hier besonders lästig erscheinen und sollte schnellst möglich von einem professionellen Zahnarzt behandelt werden, was sowohl auf eine schmerzhafte Zahnfleischentzündung zutrifft. Um allerdings solche Fälle erst gar nicht entstehen lassen zu können, empfiehlt sich eine weitreichende Vorsorge, welche neben dem handelsüblichen Zähneputzen mit der richtigen Zahncreme, zudem den Einsatz von Zahnseide umfasst.

Auf Schneidezahn.com finden Sie Zahnärzte aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.